Seite drucken
Schwarzwaldbahn Erlebnispfad (Druckversion)

Station 4: Vierbahnenblick

Panorama-Sicht vom Steg an Station 4
Panorama-Sicht vom Steg an Station 4

Dieser Platz zeichnet sich dadurch aus, dass die Schwarzwaldbahn gleich vierfach zu sehen ist. Eine ausragende Plattform an einem exponierten Felsen eröffnet spektakuläre Blicke auf die Bahnlinie und die umgebende Landschaft. Mit Spannung und Nervenkitzel kann dann der nächste Zug erwartet werden.

Auszug aus den Informationstafeln an dieser Station:

Panoramen - Hier, hoch über dem Gutachtal, eröffnet eine imposante Aussicht auf Bahnlinie und Landschaft. Gleich viermal sind Züge aus Hornberg oder St. Georgen zu sehen, wenn sie die Doppelschleife von Triberg durchlaufen. Immer wieder tauchen die Personen- oder Güterzüge zwischen den Bergen auf, um kurze Zeit später im nächsten Tunnel zu verschwinden. Der Vierbahnenblick ist der ideale Ort für ein spektakuläres Erinnerungsfoto.

Quell: Landesamt für Geoinformationen und Landentwicklung
Quelle: Landesamt für Geoinformationen und Landentwicklung
http://www.schwarzwaldbahn-erlebnispfad.de/index.php?id=282