Seite drucken
Schwarzwaldbahn Erlebnispfad (Druckversion)

Ideen

Idee, Auftraggeber, Konzeption, Beratung und technische Begleitung

Idee: 
Nikolaus Arnold, Stadt Triberg im Schwarzwald

Auftraggeber: 
Stadt Triberg im Schwarzwald, vertreten durch Herrn Bürgermeister Dr. Strobel

Konzeption und Projektleitung: 
Thomas Stadelmann, Ideenwerkstatt BAGAGE e.V., Freiburg
Klaus Scheuber, Scheuber Landschaftsarchitekten, Freiburg

Rahmenplan, Entwurf und Werkplanung:
Thomas Stadelmann, Ideenwerkstatt BAGAGE e.V., Freiburg
Scheuber Landschaftsarchitekten, Freiburg

Bau des Stegs an Station 4
Bau des Stegs an Station 4
Station 2 am Großhaldetunnel entsteht
Station 2 am Großhaldetunnel entsteht

Grafik, Layout und Bauleitung:
Scheuber Landschaftsarchitekten, Freiburg
Experten, Zeitzeugen, lebende Archive, Bibliotheken und Sammlungen:
Armin Kienzler, Triberg
Manfred Oberg, Villingen-Schwenningen
Frank-D. Paßlick, Gegenbach
Werner Oppelt, Triberg
Dirk Andres, Karlsruhe
Karl Bolli, Hüfingen

Beratung:
Zu Fragen der Schwarzwaldbahn – DB Regio AG, Freiburg
Gemäß Transinterpret-Standards: Interpret europe, Freiburg

http://www.schwarzwaldbahn-erlebnispfad.de/index.php?id=323